Dampflanze vs. Pannarello vs. Cappuccinatore

Es gibt hauptsächlich drei Vorrichtungen bei Siebträger Espressomaschinen, mit denen Milch aufgeschäumt wird.
Aufschäumen mit:

  • Dampflanze
  • Pannarello
  • Cappuccinatore

Siebträger Espressomaschinen mit Dampflanze

Dampflanze einer Rancilio Silvia

Dampflanze

Gastronomiemaschinen und höherwertige Siebträger Espressomaschinen verfügen in den meisten Fällen über eine Dampflanze. Diese Edelstahldüse bringt heißen Wasserdampf unter die Milchoberfläche und es läßt sich auf diese Weise ein sehr feinporiger Milchschaum erzeugen, der im besten Fall eine Joghurtartige Konsitenz hat. Das Aufschäumen mit der Dampflanze erfordert jedoch etwas Übung. Einen sehr guten Artikel dazu findet man bei Kaffeewiki.de und ein sehr gutes Video bei Youtube.

Siebträger Espressomaschinen mit Pannarello

Panarello einer Gaggia

Panarello einer Gaggia

Viele preisgünstige Espressomaschinen, vor allem welche mit Thermoblock Systems anstelle eines Kessels sind nicht in der Lage dauerhaft ausreichend Druck aufzubauen um genügend Dampf zu erzeugen. Hier wird oft ein Pannarello eingesetzt. Der Pannarello vereinfacht das Aufschäumen, da der Pannarello einfach nur in das Milchaufschäumkännchen gehalten werden muß. Der Pannarello saugt Luft an und bringt sie automatisch unter die Milch. Das Ergebnis ist leider meist ein sehr fester, grobporiger Schaum, der sich nicht wirklich für ein gutes Milchschaumgetränk eignet.

Siebträger Espressomaschinen mit Cappuccinatore

Eine weitere Möglichkeit Milch aufzuschäumen ist mit Hilfe eines Cappuccinatore. Der wesentliche Unterschied zum Pannarello ist, dass hier kein separates Aufschäumkännchen mehr nötig ist sondern dass die Milch aus ihrem Behälter durch das Cappuccinatore gesogen wird. Dort wird sie mit Dampf vermischt und automatisch in die Tasse gegeben. Auch hier ist das Ergebnis meist nicht besonders gut. Ausserdem ist bei diesem Verfahren der Reinigungsaufwand etwas größer weil Milch in das System gelangt. Die Dampflanze dagegen wird in die Milch gehalten und muß nach dem Benutzen lediglich abgewischt werden.